Weihnachten in Estland



  • Advent in Estland
  • Nach dem Volksglauben treiben in den Adventsnächten Hexen ihr Unwesen. Sie fliegen auf schmutzigen Besen - nur diese fliegen gut! - durch die Luft und treiben überall Schabernack. Um sie daran zu hindern, werden im Advent traditionellerweise die Besen gereinigt.

    In der Vorweihnachtszeit stellen die Kinder ihre Pantoffeln auf den Fenstersims, die dann von den Päkapikud (Weihnachtselfen) mit Süßigkeiten gefüllt werden.

  • Estnische Weihnachtsbräuche
  • In der Vorweihnachtszeit ist der Besuch eines Weihnachtsmarkts ein Muss.

    Am Weihnachtstag besuchen viele Esten den Friedhof und zünden an den Gräbern der Verwandten Kerzen an. Danach besucht man oft einen Gottesdienst, bevor es nach Hause zum Weihnachtsessen geht.

    Am 25.12. besuchen die Esten meist ihre Verwandten.

    Über Weihnachten wird in Estland der Weihnachtsfrieden ausgerufen. An diesen Tagen dürfen Behörden keine Schriftstücke mit für den Empfänger negativen Entscheidungen verschicken. (Tipp: Weihnachten in Finnland)


  • Der Weihnachtsbaum
  • Estland ist angeblich das Ursprungsland des Weihnachtsbaums. Hier wurde 1441 der erste geschmückte Weihnachtsbaum aufgestellt.

  • Jouuvana & Päkapikks
  • Die Weihnachtsgeschenke bringt nach der estnischen Legende der Weihnachtsmann (Jouuvana), der aus Finnland mit dem Schlitten anreist. Unterwegs steigen die Päkapikks genannten Gnome / Wichtel zu und helfen später beim Verteilen der Geschenke.

    Bei der Bescherung am Heiligabend muss jeder ein Lied singen oder ein Gedicht aufsagen, bevor er sein Geschenk erhält.




    Drei lustige Gesellen*

    ... mehr estnische Kinderbücher



  • Estnisches Weihnachtsessen
  • Zum Weihnachtsessen am Heiligabend werden Blutwurst mit Sauerkraut oder Schweinefleisch mit Sauerkraut, gebackene Kartoffeln, Kartoffelsalat mit Roter Beete. etc serviert.

    Als Weihnachtsdessert gibt es Lebkuchen und Marzipan.

    Beliebte Getränke sind Bier und Glühwein.

    Nach dem Essen wird nach einer alten Tradition der Tisch nicht abgeräumt, sodass sich an den Resten über Nacht die Geister der verstorbenen Vorfahren, die in der Nacht zu Besuch kommen, daran erfreuen können.

  • Russisches Weihnachten in Estand
  • Die Russen, die in großer Zahl in Estland leben, feiern ihr traditionelles Weihnachten erst am 7.01.

    ... mehr über Weihnachten in Russland



  • Tipp: Die schönsten Weihnachtsgeschenke für Kinder aus aller Welt

  • Asmodee Spiel*

    ... mehr Spielzeug aus aller Welt


    Der Löwe in dir*

    ... mehr Kinderbücher aus aller Welt


    Mascha und der Bär DVD 11*

    ... mehr Kinderfilme aus aller Welt




    Jelly Bean Glücksrad*

    ... mehr Süßigkeiten aus aller Welt


    Lego Kindershirt*

    ... mehr Kindermode aus aller Welt



    Mehr Geschenke aus Estland:


    Tags: Weihnachten in aller Welt


    Kindergeschenke
    Startseite Magazin Über uns Impressum Datenschutz * = Partnerlink / Alle Angaben ohne Gewähr.