Babyausstattung

Neugeborenen und Babys wird gern Spielzeug geschenkt. Doch daneben können Gratulanten den Eltern auch bei der Babyausstattung unterstützen. Mit der Einrichtung des Babyzimmers und dem Kauf des Babyzubehörs beginnen die künftigen Eltern meist schon frühzeitig in der Schwangerschaft. So haben sie die Grundausstattung fürs Baby rechtzeitig zur Geburt beisammen und können dann auch die ersten Tage daheim mit dem Baby ganz entspannt angehen.


Es ist empfehlenswert, die Eltern bereits in der Schwangerschaft zu fragen, wie man sie am besten unterstützen kann. Oft wird sowieso eine Geschenkliste für die Geschenke zur Geburt angelegt, damit nicht zu viel doppelt geschenkt wird und dafür Wichtiges fehlt. Ein Blick auf unsere Checkliste für die Babyerstausstattung zeigt, was unbedingt vorhanden sein sollte.


Zur Einrichtung des Babyzimmers haben die künftigen Eltern meist sehr genaue eigene Vorstellungen. Großeltern können sie finanziell bei der Anschaffung der großen Einrichtungsgegenstände wie Babybett und Wickelkommode sowie beim Kauf des Kinderwagens unterstützen.


Die anderen Gratulanten können Eltern mit stilvollem oder auch ausgefallenem Babyzubehör und Babyausstattung überraschen. Als Geschenkidee bietet sich Schönes fürs Babyzimmer, für unterwegs und fürs Baden und Essen an.


Diese Babysachen werden tagtäglich benutzt und erinnern so die Eltern immer wieder an den Schenkenden. Wer etwas Praktisches und Nützliches schenken möchte, liegt mit schöner Babyausstattung also genau richtig.



Alles zum Thema Babyausstattung:


Wandtattoo

Wärmkissen

Wickelkommode

Wickeltasche

Wickelunterlage

Windeltasche




Kindergeschenke
Startseite Magazin Über uns Impressum *=Partnerlink / Alle Angaben ohne Gewähr.