Babyschlafsack



Für den sicheren Schlaf von Neugeborenen ist ein Babyschlafsack ideal. Eine Bettdecke könnten sich die Kleinen wegstrampeln oder aber über den Kopf ziehen. Verkühlung oder Wärmestau wären die Folge. Mit einem Babyschlafsack kann das nicht passieren.


Das Material wird entsprechend der Temperaturen und Jahreszeit ausgewählt. Im Sommer ist ein Babyschlafsack aus Baumwolle oder auch Satin gut geeignet. Winterbabys bekommen stattdessen einen langärmligen Babyschlafsack aus Fleece oder einen mit Daunen gefütterten Babyschlafsack.


Im Schlafsack sollte das Baby strampeln können und sich nicht beengt fühlen. Die ideale Länge des Schlafsacks ist: Babygröße plus ca. 10 bis 15 cm. Der Halsausschnitt darf nicht zu eng um den Babyhals liegen, der Babykopf darf aber auch nicht nach unten durchrutschen können.


Praktisch - vor allem beim nächtlichen Wickeln - ist ein Babyschlafsack, der im Schritt aufgeknöpft werden kann.


Ein Babyschlafsack sollte idealerweise bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen und im Wäschetrockner getrocknet werden können.



  • Unsere aktuellen Favoriten

  • Dwell Studio Babyschlafsack*

    ... mehr von Dwell Studio (USA)




    Kindergeschenke
    Startseite Magazin Über uns Impressum Datenschutz * = Partnerlink / Alle Angaben ohne Gewähr.